Die gleiche Sprache, die gleiche Logik: Die Modelle der Lerner- und Kundenorientierten Qualitätstestierung wurden speziell für die jeweiligen Organisationen entwickelt und tragen deren Anforderungen und Bedürfnissen in besonderem Maße Rechnung.
Im Fokus steht der Kunde: Bei der Lerner- und Kundenorientierten Qualitätstestierung stehen die Kunden und der Lern- bzw. Beratungsprozess im Mittelpunkt der Qualitätsarbeit. Damit wird die Qualität noch stärker auf die Kunden ausgerichtet.
Kreative Qualitätsentwicklung statt einengende Formalisierungen: Die Lerner- und Kundenorientierten Qualitätstestierung ist kein reines Prüfverfahren, sondern stellt Ihre Qualitätsentwicklung in den Mittelpunkt. Das Gutachten prüft nicht nur die Anforderungen, sondern berät Ihre Organisation in Ihrer weiteren Qualitäts- und Organisationsentwicklung.
Die Lerner- und Kundenorientierte Qualität fördert Reflexivität: Die durchgängige Begründung Ihrer Vorgehensweise im Selbstreport hilft Ihnen, Ihr Leitbild und Ihre Definition des Gelungen als reflexiven roten Faden zu verwenden. Somit können Sie Ihre Qualität noch bewusster und zielgerichteter weiterentwickeln.
Die Lerner- und Kundenorientierte Qualität bringt Struktur: Die Qualitätsbereiche der Modelle unterstützen Sie dabei, Ihre vorhandenen Strukturen, Verfahren und Schnittstellen zielgerichtet zu analysieren. Dadurch wird die Ablauforganisation systematisiert und Transparenz sowie Arbeitserleichterung erzielt.
  Die Lerner- und Kundenorientierten Qualität bewirkt strategisches Handeln: Die Strategischen Entwicklungsziele dienen der Weiterentwicklung Ihrer Organisation, indem Sie ihre angestrebte Zukunft in den Blick nehmen und durch konkrete verbindliche Zielvereinbarungen aktiv managen.

 


Navigation    Kontakt   

Startseite
Lerner- und Kundenorientierte Qualität
Die Modelle
Testierung
Service
Über uns
Kontakt & Impressum

con!flex Qualitätstestierung GmbH
Lange Straße 37
96047 Bamberg

 

 
Tel. +49 (951) 99 33 97 30
Fax +49 (951) 99 33 97 31
E-Mail
info@conflex-qualitaet.de